roll-ex® MDSE Doppelschneckenextruder UTH

MDSE-Lösung

Der roll-ex® MDSE ist eine integrierte Lösung zum Batch-Mischen und anschließendem Austragen sowie Ausformen der Mischungen auf Basis eines konischen Doppelschneckenextruders. Dabei drehen sich zwei konische Schnecken gegenläufig und greifen ineinander.

Das Gehäuse besteht aus einem offenen, als Trog ausgebildeten, drucklosen Bereich sowie einem geschlossenen Bereich – einer Kammer, in der Druck erzeugt werden kann. Im Anschluss befindet sich eine Mischzone. Das zu mischende Material wird im Trog aufgegeben, gelangt über die Druckzone in die Mischzone und strömt wieder zurück in den Trog. Dieser Betrieb kann mit veränderbaren Parametern so lange aufrecht erhalten werden, bis ein homogenes Compound erreicht ist.

roll-ex® MDSE Doppelschneckenextruder UTH

Interessiert?